"Am richtigen Weg ist , wer sein Ziel nie aus den Augen verliert........"

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

10.9.2008

Frühstück:

Joghurt mit 2 EL Müsli und Rosinen

Mittagessen:

Mein Selbsgemachter Gemüsestrudel mit Sauerrahmdip

Zwischendurch:

Apfel

Banane

Nektarine

Kiwi

Abend:

Honigbrot

Ergänzung :

1 Stück Apfelzimtkuchen

1 KäseKornspitz mit Gurkerl

5 oder 6 Kekserl :-)))))) Ojeeee gell ;-)

10.9.08 07:33

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


dein Lieblingsernährungscoach (10.9.08 20:24)
hi Chrisi! Na wie is da gangen heut. Wär toll wennst de Nascherei halbiert hättest.
So hab mich ein bissi erkundigt wegen der Diabetikerschoko. Ich hab 2 Probiert und würde dir von Schneekoppe die Zartbitterschoko mit 54% Cacaobutter empfehlen. Hat mir besser geschmeckt. Bei diesen Schokos ist es so das sie zwar ziemlich gleich sind mit den kcal wie Vollmilchschoko. Sie haben aber einen höheren Glykemischen Index. Was so viel heisst wie: sie heben den Blutzucker nicht so und somit hast du den rauf runter efekt nicht, den Zucker sonst macht. Das ist dann das: Wenn ich nur aufhören könnt gefühl. Vielleicht versuchst es mal mit diesen Sachen.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen